Unser Gründer

Ely Callaway

Visionär. Querdenker. Ikone. Ein Mensch wie du und ich. Ely Callaway war ein Unternehmer mit großen Ideen, ein Mann von hoher Integrität und für viele ein enger Freund. Seine Energie und Begeisterung für den Golfsport und das Leben suchten ihresgleichen. Seine Philosophie „Demonstrably Superior, Pleasingly Different“ lebt im Unternehmen, das er aufgebaut hat, weiter. Sein nachhaltiger Einfluss ist deutlich spürbar in den innovativen, bahnbrechenden Produkten von Callaway, die heute seinen Namen tragen.

Philosophie

Ely Callaway folgte seinem Leitspruch „Demonstrably Superior, Pleasingly Different“. Im Geschäftsleben, in der Freizeit und im Leben allgemein muss man sich von der Masse abheben, sagte er. Auffallen. Außergewöhnlich sein. Eine Nische füllen. Mehr geben als erwartet. Und immer für seine Prinzipien eintreten und halten, was man verspricht. Den Erfolg genießen. Doch danach wieder an die Arbeit gehen und versuchen, noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

„Ich bin ein zu schlechter Verkäufer, um ein mittelmäßiges Produkt zu verkaufen. Unsere Firmenphilosophie ist es, kontinuierlich bessere Produkte herzustellen. Wenn wir es nicht tun, tut es jemand anders.“

Einfluss

Wohl das Einzige, was Ely Callaway nicht meisterte, war der Ruhestand. Er versuchte es mehrere Male; es klappte einfach nicht. Er zog die Aufregung und Herausforderungen in seinem Büro im kalifornischen Carlsbad allen Urlauben vor und erschien jeden Morgen um 7:45 Uhr zur Arbeit – und das bis wenige Monate vor seinem Tod im Jahre 2001. Doch wer genau hinsieht, merkt, dass er nie wirklich gegangen ist. Die Fotos, auf denen ein lächelnder Ely zu sehen ist, zieren überall im Callaway-Hauptsitz die Wände – von der großen Lobby bis in die Forschungs- und Entwicklungsbüros und überall dazwischen. Sein Erbe lebt weiter durch Innovation und die Aussicht auf noch überzeugendere Schläge für alle Golfer.